Thomas Meyer
Diplom-Psychologe
Beratung - Coaching - Psychotherapie

Wie ich meine Arbeit verstehe

Niemand ist der gleiche wie vorher, der sich auf den Weg gemacht hat.
Du bist nichts anderes als der Weg und Du kannst nur von dem leben,
was Du verwandelt hast. Antoine de Saint Exupery

Viele Menschen erleben die Herausforderungen der Gegenwart in ihrem Leben als bedrängend.
Traditionen und Überzeugungen bewähren sich immer weniger als Wegweiser und Ratgeber. Das gilt für den Einzelnen, für Partnerschaften ebenso wie für Gemeinschaften. Aber diese Orientierungslosigkeit kann auch als Chance genutzt werden. Die Krise wahrzunehmen und anzunehmen ist der erste Schritt für persönliches und soziales Wachstum.

Ich biete eine Begleitung auf dem Weg zur eigenen Mitte, aus der heraus immer neu eine Klarheit zur Gestaltung des Lebens gefunden werden kann.

Mit Methoden zur Förderung der Selbstwahrnehmung und durch Ermutigung, die Wahrheit der Situation anzunehmen, entstehen neue Möglichkeiten der Selbstorganisation.
Der innere Regisseur gewinnt an Kompetenz.
Gedanken, Gefühle und Handlungsimpulse klären sich, können frei miteinander in Einklang gebracht werden. Bei diesen Prozessen geht es auch immer um Lebenssinn und den Zusammenhang des menschlichen Ich mit der geistigen Welt.